Dezember 21

Gib jungen Musikern eine Chance…

Viele von euch haben es derzeit gesehen. Dieter Bohlen mit den Tränen der Erinnerung in den Augen. Ja, Dieter Bohlen, das Juryurgestein. Sonst wie ein Fels in einer Brandung aus Möchtegern Talenten. Aber dann kam Bohlen sein Felsen. Der Rainer Felsen der damals „Ja“ zum kleinen Dieter gesagt hat. Solltet ihr es nicht gesehen haben… dann hier noch mal: http://www.clipfish.de/special/supertalent/video/4010082/supertalent-2013-dieter-bohlen-zu-traenen-geruehrt/ Aber wieso schreibt die Halling jetzt von Dieter Bohlen und Co. Ein anderes Jurymitglied hat dazu die beste Antwort geliefert. Guido Maria Kretschmar (Ja, der Vorname ist immer noch nicht besser geworden Zwinkerndes Smiley ) sagte:“ Es muss immer einen geben der „Ja“ sagt zu jungen Talenten“. Und ich finde das war einer der schönsten Sätze bei dem diesjährigen Talente-Casting. Michael Wisniewski ist auch ein „Rainer Felsen“ für viele junge Talente. Er gibt Talenten eine Bühne. Er gibt Talenten eine Hoffnung und er fördert Talente. Mit seiner Produktionsfirma MWM-Productions. Und jetzt braucht Michael auch für sich den einen oder anderen Felsen. Und ihr könnt für Michael und seiner jungen Firma ein Felsen in der Brandung werden. Wenn ihr mit einer kleinen Spende helft. Aber ihr bekommt auch was für eure Hilfe. Wie wäre es mit einem eigenen Jingle oder eurem eigenen Song? Und das alles für kleines Geld. Denn schon mit einer kleinen Spende könnt ihr Gutes tun. Und vielleicht kommt aus Michaels kleinem Studio der nächste Dieter Bohlen. Und dann könnt ihr sagen: „Ja, ich habe ihn damals unterstütz! Ich habe jungen Talenten eine Bühne gegeben. “. Wollt ihr euch wirklich diese Chance entgehen lassen? Nein, dann los. Sei auch du ein “Felsen”… Hier geht es zur Hilfeseite von MWM-Productions. http://www.visionbakery.com/mwm-productions#.UqHJ7zHgfkQ.twitter DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE


Schlagwörter:
Pamela Halling Copyright 2016. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Dezember 2013 von pamelahalling in Kategorie "Allgemein

Kommentar verfassen