Dezember 3

Tag 3 im Alltagstest…

Nun ja, ist halt der offizielle 3. Tag.. ich lebe hier in Essen ja schon seit Anfang November als Frau. Es ist aber ein sehr schönes Gefühl in dem Kursus der Weststadt-Akademie so gut aufgenommen worden zu sein. Kein schiefer Blick, keine blöden Kommentare…. einfach nur als Frau ernst genommen zu werden ist Balsam für die Seele. Wirklich eine tolle Truppe und echt nette Dozenten. Es zeigt mir das viele Meinungen zu vor nicht das echte Leben beschreiben. Ich denke der Anteil der Menschen die es nicht akzeptieren wie ich Lebe ist wirklich verschwindend gering. All die Sorgen und Ängste die ich sicher vorher hatte sind seit Montag noch viel kleiner geworden. Zudem hoffe ich das diese irgendwann vollständig verschwinden.

Sabrina, Nina, Pam und Biene lauschen den Worten der Dozenten

Aber wie sagt Biene immer zu mir… gnadenlos Positiv sein… und Sie hat recht…

Dezember 1

Es ist so weit…DER ALLTAGSTEST

Heute beginnt endlich mein Alltagstest und ich bin so froh. Dabei hat das Job-Center Essen mir einen gefühlten Stein in den Weg gelegt. Ein Kursus für so genannte Neukunden bei der Weststadt-Akademie. Mit einem flauen Magen sind Biene, die auch den Kursus besuchen darf, und ich dann heute morgen zum Kursus. Meine Gedanken kreisten um, “wie werde ich aufgenommen, werde ich so angenommen….”. Nach kleinen administrativen Schwierigkeiten startete der Kursus entgegen meiner Erwartung sehr gut. Ich wurde nicht schief angeschaut. Alle haben mich so Akzeptiert wie ich bin. Eine tolle Gruppe haben wir. Wir haben viele Gespräche geführt. Fazit: Ich muss den Job-Center Essen danken das ich meinen Alltagstest so starten durfte. Es war eine sehr schöner Tag. Wir haben sehr viele nette und aufgeschlossene Menschen kennengelernt. Ich hoffe das es für die nächsten Tage im Kurs so bleibt. Ich bin glücklich….